• Fonds

    Wenn es um Geldanlage geht ist die Begriffsbezeichnung Fonds unumgänglich geworden. Doch was sind überhaupt Fonds? Was unterscheidet Fonds von reinen Aktien- oder Anleiheninvestments? Welche Arten von Fonds gibt es und warum soll man ausgerechnet in Fonds investieren?

    Diese Homepage soll einem ein Grundwissen über die Materie Fonds vermitteln. Unterschiedliche Fonds-Investments sollen dabei aufgezeigt und erklärt werden. Schlussendlich ist man bei der Geldanlage selbst der Boss und Wissen schadet nie!


  • Rohstofffonds

    Rohstofffonds investieren wie der Name bereits ausdrückt in Rohstoffe (Edelmetalle, Industriemetalle, Agrarrohstoffe) oder Aktien von Rohstoffunternehmen. Da sie in Rohstoffaktien investieren, werden sie auch oft zu den Branchenfonds von Aktienfonds gezählt.

    Rohstofffonds erfreuen sich vor allem in Krisenzeiten steigender Beliebtheit. Je nach Ausprägung können sich Rohstofffonds auch spezialisieren (reine Silberfonds, Goldfonds).

    Investoren, welche in solch Fonds investieren, wollen am Wirtschaftszweig Rohstoff teilhaben, ohne selbst direkt am Rohstoffmarkt aktiv zu werden.

    Der Anleger muss sich jedoch auch über die Risiken seiner Investition im Klaren sein. Zu den üblichen Aktienfondsrisiken (Marktrisiko, Währungsrisiko) können auch noch Umweltrisiken (Agrarrohstoffe – Dürre) hinzukommen.

    Rohstofffonds eignen sich für risikobehaftete Investoren, welche sich der Risiken bewusst sind und anhand von Rohstoffinvestments eine zusätzliche Risikostreuung im Depot anstreben.




©2016 Fonds Entries (RSS) and Comments (RSS)  Raindrops Theme